Bessere Arbeit – Bessere Ergebnisse

„Besser“ bedeutet für TEMPI in erster Linie: Ein organisierter Umgang mit Arbeitszeit ist Ziel und Voraussetzung für hohe Lebens-, Arbeits-, Produkt- und Dienstleistungs­qualität.

 

Betriebliche Effizienzerfordernisse sollen daher in angemessener Balance mit Wünschen nach Zeitsouveränität, Lern- und Lebenszeit für die Beschäftigten umgesetzt werden.

 

Arbeitszeiten sollen zudem gesundheitsförderlich, familien- und frauenfreundlich sowie alter(n)sgerecht gestaltet werden.

Weitere zentrale Leitideen der TEMPI-Arbeitszeit-Beratung sind:

 

Hilfe zur Selbsthilfe

 

Umsetzung und Innovation